Projekt 10-042 Drucken

Schalltechnische Untersuchung zu einem Sportplatz in St. Ingbert

St, Ingbert (Saarland)

Auftraggeber:

Stadt St. Ingbert

Projektinhalte:

Durch die Aufstellung eines Bebauungsplans werden die bau-planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Umbau und die Erweiterung des Sportplatzes geschaffen.
Im Rahmen der Bebauungsplanung sind auch die Belange des Schallschutzes zu berücksichtigen. Als Grundlage hierfür war eine schalltechnische Untersuchung zu erstellen. Zu untersu-chen und zu beurteilen waren die durch den Spiel- und Train-ingsbetrieb auf dem umgebauten Sportplatz und auf dem neu geplanten Tennenplatz zu erwartenden Sportanlagenlärmein-wirkungen an den nächstgelegenen Wohngebäuden.

Ansprechpartner:

auf Anfrage

Bearbeitungszeitraum:

Juli - September 2010