Projekt 10-062 Drucken

Schalltechnische Untersuchung zu Gewerbelärmeinwirkungen durch eine Dreherei in Monsheim

Monsheim (Rheinland-Pfalz)

Auftraggeber:

Dreherei

Projektinhalte:

Als Grundlage für die Erteilung einer Genehmigung für den Betrieb der Dreherei war die Erstellung einer schalltechni-schen Untersuchung erforderlich. In dieser Untersuchung war nachzuweisen, dass der Betrieb der Dreherei an den benach-barten Wohngebäuden nicht zu Überschreitungen der Immis-sionsrichtwerte der TA Lärm führt.
Zur Ermittlung der durch den Betrieb der Dreherei zu erwar-tenden Gewerbelärmeinwirkungen wurden Geräuschmessung-en und schalltechnische Berechungen durchgeführt. Aus die-sen Ergebnissen wurden die Beurteilungspegel gemäß TA Lärm gebildet und mit den Immissionsrichtwerten der TA Lärm  verglichen.

Ansprechpartner:

auf Anfrage

Bearbeitungszeitraum:

Oktober 2010