Projekt 11-003 Drucken

Schalltechnische Untersuchung zur Errichtung eines Parkplatzes in St. Ingbert

St. Ingbert (Saarland)

Auftraggeber:

Immobiliengesellschaft

Projektinhalte:

Im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens für die Herstellung der geplanten zusätzlichen Stellplätze auf einem Grundstück in St. Ingbert waren die zu erwartenden Geräuscheinwirkungen an den nächstgelegenen Wohngebäuden in der Umgebung zu prognostizieren und die Einhaltung der mit der Geräuschkontingentierung im Bebauungsplan festgesetzen Immissionskontingente nachzuweisen.

Ansprechpartner:

auf Anfrage

Bearbeitungszeitraum:

Januar 2011